eplinius Rechtsanwälte anrufen   0331 - 231 8010             Nachricht per WhatsApp senden   0157 - 859 12 122 | WhatsApp             eplinius Rechtsanwälte per Mail anschreiben   kanzlei@eplinius.de             Fahrt zur Apotheke planen   Mo-Do 8.00-18.00 Uhr | Fr 8.00-16.00 Uhr

Das Stoppschild ‚Äď Wo genau anhalten?

29 Dezember 2019

Herr Eplinius, beim Befahren eines Stoppschildes √ľberlege ich immer wieder, wo genau und wie lange ich anhalten muss. K√∂nnen Sie mir das sagen? Friedo S.

Am Schildes selbst h√§lt niemand an! Sofern eine Haltelinie (die dicke wei√üe Querlinie) vorhanden ist, muss an dieser angehalten werden. Gibt es diese Linie nicht, ist an der sogenannten Sichtlinie stehenzubleiben. Diese Sichtlinie existiert nur in Gedanken: sie ist weiter vorn, wo man den Querverkehr einsehen, aber noch nicht blockieren kann. Im Falle einer vorhandenen Ampel oder eines den Verkehr regelnden Polizisten besteht Vorrang vor dem Stoppschild! Zur Anhaltedauer: Grunds√§tzlich reicht es aus, das Fahrzeug kurz anhalten zu lassen; d.h. alle R√§der m√ľssen ruhen. Eine bestimmte Standzeit gibt es nicht.¬†

Vorsicht: Das Überfahren eines Stoppschildes mit Unfall oder Gefährdung kann teuer werden, da die Versicherung von ihrer Zahlungspflicht befreit sein kann. Aber auch ohne Unfall drohen Ihnen Punkte und Geldbuße.

Die Potsdamer Rechts­anwalts­kanzlei eplinius unterst√ľtzt Sie mit einer kostenfreien Kurzinfo. Melden Sie sich gern bei uns. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


© EPLINIUS Rechtsanwälte