eplinius Rechtsanwälte anrufen   0331 - 231 8010             Nachricht per WhatsApp senden   0157 - 859 12 122 | WhatsApp             eplinius Rechtsanwälte per Mail anschreiben   kanzlei@eplinius.de             Fahrt zur Apotheke planen   Mo-Do 8.00-18.00 Uhr | Fr 8.00-16.00 Uhr

Ausfahrt aus der Tiefgarage

20 November 2015

Hier hat der Ausfahrende besonders vorsichtig zu sein. Es ist zu empfehlen, Tiefgaragen lieber nur in Schritt¬≠ge¬≠schwin¬≠dig¬≠keit oder - noch besser - nur mit der Unterst√ľtzung einer weiteren Person zu verlassen, die w√§hrenddessen das Geschehen auf der Stra√üe beobachtet. Ansonsten ist das Risiko gro√ü, dass man bei einem Unfall einen Gro√üteil der Schuld erh√§lt. Und zwar selbst dann, wenn das Verhalten des Unfallgegners auch nicht einwandfrei war.

In einem solchen Fall hatte auch das Landgericht Regensburg zu entscheiden. In diesem wurde ein BMW-Fahrer, der aus einer Tiefgaragenausfahrt ausfuhr, von einem zu schnell fahrenden Fahrzeug gerammt. Im Ergebnis musste der BMW-Fahrer f√ľr den Gro√üteil der Kosten aufkommen.

Das Gericht erl√§uterte, dass ein Fahrer, der eine Tiefgarage verlasse, genauso vorsichtig sein muss wie jemand, der aus einem verkehrsberuhigten Bereich in den flie√üenden Verkehr hineinfahre. Damit treffe den BMW-Fahrer die √ľberwiegende Schuld. Verst√§rkend komme hinzu, dass die Sicht f√ľr den BMW-Fahrer bei der Ausfahrt von einer Mauer versperrt gewesen sei und er daher noch aufmerksamer h√§tte sein m√ľssen.

Mein Tipp: Eine √§hnliche Konstellation gilt auch bei F√§llen mit Radfahrern, welche auf der falschen Stra√üenseite oder auf dem B√ľrgersteig fahren und mit einem Fahrzeug zusammensto√üen, dass die Tiefgarage verl√§sst. Auch in diesen F√§llen muss der ausfahrende Pkw-Fahrer den gr√∂√üeren Teil des Schadens tragen. Bei derartigen Unf√§llen sollte man unbedingt anwaltliche Hilfe hinzuziehen. Eine Rechtsschutzversicherung tr√§gt die Kosten.

Die Potsdamer Rechts­anwalts­kanzlei eplinius unterst√ľtzt Sie mit einer kostenfreien Kurzinfo. Melden Sie sich gern bei uns. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.


© EPLINIUS Rechtsanwälte